chevron_left
chevron_right
VR Praxis Management

Gadola soll Medartis-Verwaltungsrat werden

Gadola soll Medartis-Verwaltungsrat werden
Marco Gadola.
Bild: Straumann Group

Der Verwaltungsrat der Medartis Holding AG, eines Herstellers und Anbieters von medizinischen Produkten für die Osteosynthese, schlägt der Generalversammlung vom 17. April 2020 Marco Gadola zur Wahl als Mitglied des Verwaltungsrates vor.

Nach seiner Wahl soll Marco Gadola im Finanz- und Auditkomitee von Medartis Einsitz nehmen. Alle bisherigen Mitglieder und Dr. h.c. Thomas Straumann als Präsident des Verwaltungsrates werden an der Generalversammlung 2020 zur Wiederwahl stehen.

Marco Gadola war von 2013 bis Ende 2019 Chief Executive Officer und von 2006 bis 2008 Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Straumann Group, eines führenden Unternehmens im Dentalmarkt. Dazwischen war er fünf Jahre bei der Panalpina Group als Chief Executive Officer Asia Pacific und als Chief Financial and Information Technology Officer tätig.

Zuvor war er Chief Financial Officer bei Hero und hatte verschiedene Führungsfunktionen bei Hilti inne. Seine Laufbahn startete er bei UBS im Corporate-Finance-Bereich und bei Novartis als Senior Auditor.

Marco Gadola ist 1963 geboren und Schweizer sowie französischer Staatsbürger. Er verfügt über einen Master in Business Administration and Economics der Universität Basel und hat Weiterbildungen an der London School of Economics und der IMD Management School in Lausanne absolviert.

Marco Gadola ist Mitglied des Verwaltungsrates der DKSH Group (nominiert als Präsident), der Medacta AG sowie der Calida Group (Präsident). Im Weiteren ist er zur Wahl als Mitglied des Verwaltungsrates der Straumann Group vorgeschlagen.