chevron_left
chevron_right

Tim Bachmann wird neuer Hotelplan-CEO

Tim Bachmann übernimmt die Leitung des Schweizer Reiseveranstalters Hotelplan Suisse als CEO per 1. Juni 2020. Daniel Bühlmann, der das Geschäft seit knapp zwei Jahren als COO operativ führte, wird das Unternehmen per Ende November 2020 verlassen.

Wie Hotelplan mitteilt, habe sich Daniel Bühlmann, derzeit COO und CFO von Hotelplan Suisse, aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Krise dazu entschieden, bereits per Ende November 2020 beim Schweizer Reiseveranstalter von seinen Funktionen zurückzutreten.

«Die aktuelle Situation fordert eine Neuausrichtung und Strukturanpassung des Unternehmens. In Absprache mit Thomas Stirnimann, CEO der Hotelplan Group, habe ich mich deswegen entschieden, dass es für das Unternehmen das Beste ist, meinen auf das nächste Jahr geplanten Rücktritt als COO und CFO nun vorzuziehen und die Leitung von Hotelplan Suisse bereits jetzt in neue Hände zu geben», erklärte Daniel Bühlmann.

Die Leitung des Schweizer Reiseveranstalters wird Tim Bachmann, bisher Director Touroperating Travelhouse, schon per 1. Juni 2020 übernehmen. Somit könne laut Hotelplan während der nächsten sechs Monate «eine optimale Übergabe» gewährleistet werden.

Viel Erfahrung

Tim Bachmann arbeitet - abgesehen von einem kleinen Unterbruch - seit insgesamt elf Jahren für Hotelplan Suisse. Zuletzt zeichnete er als Director «Touroperating Travelhouse» verantwortlich. Diese Funktion wird er als CEO beibehalten. In seiner neuen Funktion nimmt Tim Bachmann Einsitz in der Konzernleitung von Hotelplan Group und rapportiert direkt an Thomas Stirnimann.

Vor seinem Engagement bei Hotelplan Suisse war Bachmann während mehr als zehn Jahren in verschiedenen Funktionen bei Kuoni Travel in der Schweiz tätig. Im März 2018 wechselte er für etwas mehr als ein Jahr von Hotelplan Suisse zur international agierenden Hotel-Agentur MTS Globe Group, kehrte dann aber auf Anfang Juli 2019 wieder zur Schweizer Reiseveranstalterin zurück.

Bei Hotelplan Suisse wird zudem wird Björn Eckardt ab dem 1. November 2020 das Departement «Finance & Controlling» als CFO leiten. Eckardt ist seit insgesamt 17 Jahren für Hotelplan Suisse tätig, zuletzt als Head of Controlling. Diese Funktion wird er auch in seiner neuen Rolle beibehalten. 

www.hotelplan.com